Ausschreibungen

(letzte Aktualisierung: 08.04.2019)

Objekt Hochwasserschutz im Binnenland - Deichverstärkung
Verstärkung des linken Weserdeichs vom "Weg zum Holderneß"
bis zur Überfahrt südlich der Ortslage Oiste
Auftraggeber / Vergabestelle NLWKN - Betriebsstelle Verden -
Postfach 1608 (PLZ 27266)
Bgm.-Münchmeyer-Straße 6
27283 Verden (Aller)

im Auftrage des Mittelweserverbandes, Syke
Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
Ausführungsort Landkreis Verden; Gemeinde Blender; Ortslage Oiste
Umfang ca. 10.000 m³ Kleiboden einbauen
ca. 800 m² Deichverteidigungsweg (Beton)
ca. 4.100 m² Deichverteidigungsweg/Deichrampe (Asphalt)
Ausführungsfrist Juni 2019 bis 30. September 2020
Anforderung der Vergabeunterlagen bei der Vergabestelle
Gebühr Zahlungsweise: Banküberweisung
Höhe der Kosten: 90,00 €
Empfänger: NLWKN Bst. Verden
IBAN: DE14 2505 0000 0101 4045 15
BIC: NOLADE2HXXX
Verwendungszweck: HP 0002224, Mittelweserverband, Deichverstärkung Holderness
Submission beim Auftraggeber am 07.05.2019, 11:00 Uhr
im Hause des NLWKN Bst. Verden, Raum 118