Ausschreibungen

(letzte Aktualisierung 11.06.2018)

Objekt Landschaftsbau / Deichbau
Auftraggeber NLWKN -Betriebsstelle Verden-
Postfach 1608 (PLZ 27266)
Bürgermeister-Münchmeyer-Str. 6
27283 Verden

im Auftrage des Mittelweserverbandes, Syke
Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung
Ausführungsort 27337 Blender - Oiste
Umfang Deichverstärkung am linken Weserdeich von "Nordfeldweg" bis zum "Weg zum Holderneß" (Ortslage Oiste, Gem. Blender, Landkreis Verden)
Erd- und Straßenbaumaßnahmen
Die wesentlichen Leistungen sind:
ca. 5.200 m³ Kleiboden einbauen
ca. 2.100 m² Deichverteidigungsweg (Beton)
ca. 350 m² Deichrampen (Asphalt)
Abbruch eines Deichscharts
Abbruch und Ersatzneubau eines Rohrsiels
Ausführungsfrist Bauzeit: Juli 2018 bis 30.09.2019
Anforderung Beim Auftraggeber
Fachkundige Bewerber, die zuverlässige Ausführungen nachweisen können, werden gegeben, die Ausschreibungsunterlagen beim NLWKN, Bst. Verden, Bürgermeister-Münchmeyer-Str. 6, 27283 Verden, mit Angabe der eigenen postalischen Anschrift (kein Postfach) anzufordern.
Die Quittungen über die Einzahlung der Selbstkosten für die Angebotsunterlagen ist der Anforderung beizufügen.
Gebühr Überweisung
Empfänger: NLWKN Norden
bei: Norddeutsche Landesbank
IBAN: DE14 2505 0000 0101 4045 15
SWIFT/BIC: NOLADE2HXXX
Beitrag: € 51,00
Mit dem Hinweis: HP 0002224, Mittelweserverband; Deichverstärkung Holderness
Submission beim Auftraggeber am 26.06.2018, 11:00 Uhr
im Hause des NLWKN Bst. Verden, Raum 227